Janis privat

Janis privat

Janis beim Einsingen eines seiner Lieder - wie man sehen kann, ist er auch beim Aufnehmen seiner Stimme voller Leidenschaft und Emotionen.

Hier steht Janis vor dem Eingang seines Tonstudios. Links neben ihm sieht man ein Foto von Elvis Presley (The King) in Lebensgröße. Rechts hängt ein Foto von Elvis in seinem Privatjet. Auf diesem Foto sind originale Autogramme von seinem Fotografen, seinen Chorsängern und seiner ursprünglichen Liveband. Elvis ist nicht nur Janis größtes Vorbild, sondern auch ein fester Bestandteil seines Lebens.

Hier ist Janis mit seinem Bouzoukispieler Petros Valis beim Üben. Petros hat in Griechenland schon mit den bekanntesten Sängern und Musikern gearbeitet und dabei viele Erfahrungen gesammelt. Wenn es dann beim Üben zu den alten griechischen Liedern kommt, werden bei beiden Erinnerungen an die Zeit in Griechenland wieder lebendig.

Hier sieht man Janis mit seinem Friseur und langjährigem Freund Nico in Mannheim. Wann immer sich die Gelegenheit bietet, lässt sich Janis in Mannheim die Haare schneiden, denn Nico weiß schon seit Kindertagen wie Janis sein Haar am liebsten trägt. Selbst Janis Vater war schon Kunde bei Nico und so gehört es mittlerweile zur Tradition bei jeder Reise nach Mannheim auch Nico in seinem Salon einen Besuch abszustatten.

Nach der Militärzeit entdeckte Janis den Kampfsport für sich. Hier fand er die Möglichkeit mit Geist und Körper in Einklang zu kommen und so wieder neue Kraft für neue Aufgaben zu schöpfen.

Janis erreichte den schwarzen Gürtel in Kung-Fu und nahm an vielen öffentlichen Vorführungen dieser Kampfkunst teil. In Deutschland setzte er seine Leidenschaft für Kampfsport fort und erlente ebenfalls die Kampfkunst des Jiu Jutsu.

Noch heute weiß Janis die mentale Kraft der asiatischen Kampfkunst zu schätzen und nutzt sie als Ausgleich zum musikalischen Alltag. Und natürlich um neue Ideen und Inspirationen für seine Songs zu entwickeln.